Mittwoch, 21. Juni 2017

Mein Quilt-Globe

Manchmal sehe ich ein Muster und das muss ich dann einfach haben und machen. So ging es mir mit dem Globe von Zen Chic. Schnell online bestellt, das Pdf ausgedruckt und sofort losgelegt. Ich habe einfach meine Kiste mit den schwarz-weißen Stoffen genommen, Stoffe herausgezogen, zugeschnitten, aneinander genäht und weiter. Ruckzuck war mein Globe fertig genäht und ruckzuck war mein Globe gequiltet.  So schnell war ein Quilt noch nie fertig - bis auf das Binding.

 Sometimes I see a pattern and simply have to have it. The Globe pattern of Brigitte Heitland was one of those. I bought it, printed it and directly started to sew it. I have never finished a quilt that fast. Well, almost finished it...


Mein Globe



Seitliche Ansicht



Die Mitte ist schön fluffig




Bei dem Show and Tell der Wesselinger Quilterinnen und der Modern Cologne Quilters kam dann aber ans Tageslicht, was kein Mensch braucht: Ich hatte ein Kreppklebeband mit eingequiltet - in den Bubbles.

We had a show-and-Tell with the Creative Quilters in Wesseling, which is between Bonn and Cologne on the other side of the Rhine from my home. And while showing the quilt we discovered that I had quilted a stripe of painters tape into the bubbles part...that is something no one needs at all!


Fleissige Helfer beim Auftrennen


Verena und Claudia konnten das Elend nicht ertragen und haben die ganze Ecke mit den verklebten Bubbles aufgetrennt...vielen Dank dafür.

Jetzt also noch einmal quilten und dann das Binding dran. Mal sehen wie lange das dauert.

Von wegen schnell fertig!

Verena and Claudia decided to help out and rip the bubbles stitches... thanks a lot.

Now, I have to redo the bubbles quilting. Well, this was actually not too fast finished.

Bis bald

Martina



Kommentare:

  1. So was kann wirklich jedem passieren, wie schön dass du so liebe Helfer zur Seite hast. Es ist wirklich ein wunderschönes Design und du hast es so schön genäht, bitte nicht so lange warten mit Fertigmachen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    im Nachhinein kann man drüber lachen. Aber wenn einem das Auffällt, ist der Schreck bestimmt groß.
    Die Mitte ist tatsächlich so schön puffy. da möchte ich am liebsten mal drauf fassen. Der Quilt ist Dir gut gelungen, schnell und fein!

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    OMG, das darf doch nicht wahr sein, so ein toller Quilt und dann das :-((( Ist der absolute Horror aber die Entscheidung, diesen Bereich aufzutrennen, richtig!!! Sei froh, dass stressresistente Quilterinnen diesen Job für dich erledigt haben , das Quilting ist für dich dann doch keine Herausforderung mehr und beim nächsten Post bewundern wir dann einen tollen (Klebeband-freien) Globe ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es ist alles menschlich und Menschen machen halt auch Fehler! Dein Globe gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz tolles Muster und das Quilten laßt sich prima üben! Sehr schön liebe Martina! LG, Karen

    AntwortenLöschen
  6. Hut ab vor den fleißigen Bienchen! Aber trotz kleinem Missgeschick: der Quilt ist wunderschön! Tolles Muster mit deinen typischen Farben!
    Lg
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Oi, ich dachte beim Schauen, das wäre aber ein interessant geometrischer Kaffeefleck... uff... dann lieber so ;-) Der Quilt ist klasse, so, wie er ist.

    AntwortenLöschen