Montag, 10. November 2014

Es geht wieder rund…




… nicht nur im Haus von oben nach unten und von links nach rechts, sondern auch mit den quiltigen Sachen. Hier kommen meine Retro-Kreise.

… now things are really moving. In my house things are moved from upstairs to downstairs and from the left to the right. Everything is turned upside down. And therefore I do not stop piecing circles: Here are my retro circles and my turbine circles.

 Ich verlinke die Retro-Kreise mit den Montagmachern von Aylin und Susanne und mit dem Solid Sunday von Esch House

I link the retro circles with Aylin´s and Susanne´s linky party the Monday makers and with the Solid Sunday of Esch House Quilts..


Drunkards Path Circles


Meine Turbinenkreise werde ich diagonal anordnen. Hier gibt es ein erstes Foto. Ich habe die Kreise mit dem Quick Curve Ruler nach dem Curve it Up Mustter von Sew Kind of Wonderful genäht.


I am going to arrange my turbine circles  in a diagonal layout. This is a first picture. The turbines are sewn with the quick Curve Ruler of Sew Kind of Wonderful and the Curve it up pattern.





Ich verlinke die Turbinen mit dem Curve it up Challenge von Sew Kind of Wonderful.

I link my turbines with the linky party of the Curve it up Challenge of Sew Kind of Wonderful.

Es gibt noch viel zu tun / There is a lot to do....

Martina

Montag, 27. Oktober 2014

Ein Kreisquilt - A Circle Quilt



Ich liebe Kreise - warum auch immer. Gegen manche Sachen muss man sich nicht wehren, oder?
Und ich hatte eine Jelly Roll mit korallfarbenen Stoffen von der Quiltmanufaktur. Bei einem Quiltabend hatte ich einfach immer vier Streifen aneinander genäht zu einem breiten Streifen und dann wusste ich nicht mehr weiter. Diese Streifensets habe ich immer hin- und hergeschoben, bis ich plötzlich vor 3 Tagen wusste, was ich machen wollte: Kreise! Also habe ich meine Drunkards Path Acryl-Schablone genommen und viele Viertelkreise geschnitten, sie in den Hintergrundstoff eingenäht, dann in der Mitte mit dem Quick Curve Ruler die Mitte herausgeschnitten, ein weißes Stück rein, zu Kreisen zusammengefügt und schon war es fertig. 10 Kreise habe ich herausbekommen und hier sind acht davon in einem diagonalen Layout:


Diagonales Layout der Kreise - Diagonal layout of the circles 


I love circles - I do not know why but I do not fight it. And I had  a jelly roll of coral fabrics which I bought from Quiltmanufaktur. At a quilter´s meeting I sewed together 4 stripes into one broad stripe and then I lacked an idea how to continue. Until suddenly I knew what to do: circles! I tool my drunkards path template  cut the quarter circles, sewed them into the background fabric, cut out the middle with the quick curve ruler and then added a white piece of fabric and then I was done. I finished 10 circles and here they are in a diagonal layout:


Einen großen Kreis á  la Curve it up habe ich ebenfalls gemacht. Der kommt in die rechte untere Ecke.

I also finished a big circle like my turbine circles from the Curve it Up Challenge. I plan to have the big circle in the right corner at the bottom of the quilt.


Großer Kreis - Big circle


Man könnte auch sagen, die Welt dreht sich immer weiter...

You could say the world turns and turns and turns....

Happy quilting

Martina


Freitag, 24. Oktober 2014

Flower Power in Dinkelsbühl

Man könnte auch sagen: Ein Blümchen auf Wanderschaft. Der Quilt ist nach der Ausstellung in Karlsruhe im Mai seit September wieder unterwegs.

You could also say: A Flower on the tramp.


Mein Blümchen - My Flower

 
Mein Flower-Power-Quilt hängt bis Ende November in Dinkelsbühl in der Textil Art Galerie im Hechtzwinger von Martina Unterharnscheidt. Dort ist gerade eine Ausstellung von einigen Flower Power Quilts aus dem Kurs von Pia Welsch und den Netties zu sehen - darunter auch meiner.

Für die Ausstellung haben wir ein wenig über uns geschrieben, damit es zu dem Quilt auch so etwas wie ein Künstlerportrait gibt. Es war eine interessante Erfahrung - ein Künstlerpotrait über mich selber zu schreiben. Aber schließlich und endlich hatte ich es tatsächlich geschafft und jetzt ist es auf dem Blog von Frau U. zu lesen. Martina U.  hat einige wunderschöne Bilder von meinem Quilt auf ihren Blog gestellt und dazu mein Porträt. Schaut einfach mal rüber. Dort werden in der nächsten Zeit noch mehr Flower Power Quilts gezeigt.

My Flower Power Quilt can be seen in an exhibition in Dinkelsbühl in Martina Unterharnscheidt´s Textile Art Galery (Textil Art Galerie im Hechtzwinger). It  is a special exhibition of several flower power quilts that were made during a class with Pia Welsch und the Nettie Quilters.

For the exhibiton we had to write some sentences about ourselves so that Martina U. would have kind of an artist´s portrait. It was an interesting experience to do so. Now you can read it on Martina´s blog and also see some wonderful pictures of my quilt
Just check the blog to see my quilt and also see more of the other flower power quilts. 

Es wird Zeit, dass der Quilt mal bei mir zu Hause hängt.

It is time for the quilt to be in my home.

Happy Quilting

Martina 




Montag, 20. Oktober 2014

Blöcke, Blöcke und noch mehr Blöcke



 Manchmal gibt es Zeiten, da arbeite ich ganz zielstrebig an Projekten, und dann gibt es Zeiten, da arbeite ich mal hier und mal da. Im Augenblick ist die "mal hier und mal da"- Zeit.
Für den SWAP°PEN auf Deutsch Tausch muss ich ein (… -geheim) nähen. Natürlich überlege ich permanent hin und her und probiere dies und das. Also habe ich wieder mit dem Quick Curve Ruler gearbeitet und einen Kreis gemacht: Rot in allen möglichen Abstufungen. Vielleicht gefällt es meiner Partnerin, auf jeden Fall gefällt es mir:

Sometimes it is time for big projects and sometimes it is time for this and that. Right now I am in the this and that and nothing big phase.
For the German SWAP on Flickr I think a lot about the secret project. As a pattern test I have created a red circle:



Ein Mustertest in Rot
A pattern test in red



Einen anderen Kreis für die Flugzeugturbinen -meinen dritten- habe ich auch noch fertig gestellt:

I finished another rotor turbine. This is my third turbine, the fourth will be finished soon.



Meine dritte Turbine
My third turbine


Sew Kind of Wonderful machen einen Quilt Along mit ihrem Quick Curve Ruler - ein Curve it up Challenge (CIU). Dort mache ich ein wenig mit, wenn man das so machen kann.

Sew Kind of Wonderful are doing a quilt along with the quick curve ruler and I kind of participate a bit in this Curve it up Challenge (CIU). I am just sewing this one pattern because I really love it.


Alle Drei auf einen´Streich
All three together




Die vierte Turbine ist auch bald fertig
The fourth turbine is almost done


Und für den German Tula Pink Quilt Along sind meine Blöcke 42 und 43 fertig geworden.

The blocks 42 and 43 are also finished for the German Tula Pink Quilt Along.






Es geht voran - aber ganz eigentlich sollte ich vier große Quilts machen…

But actually I have to sew four (FOUR) big quilts for my familiy… 

Happy quilting

Martina

Ich verlinke den Post mit den Montagsmachern von Aylin und Susanne

Samstag, 11. Oktober 2014

Dreiecke bei Tula Pink

Das dritte Kapitel des Tula Pink City Sampler Quilt Alongs hat angefangen und damit beginnt das Dreieck-Nähen. Das wird eine Herausforderung - soviel ist klar! Die ersten Blöcke sind schon wieder auf Flickr zu sehen.

The third chapter in the Tula Pink City Sampler Quilt Along started which means we have to sew triangles. This is a real challenge - that´s for sure. The first blocks are already on Flickr.

Das waren meine letzten beigen Blöcke - glaube ich
My last beige blocks

Blöcke 36 bis 39

Blöcke 40 und 41


Bald haben wir die Hälfte der 100 Blöcke. Dann können wir Bergfest feiern.

Soon we have half of all the 100 blocks. 

Bald gibt  es mehr,

Martina



Donnerstag, 2. Oktober 2014

Curve it up

Jenny von Sew Kind of Wonderful veranstaltet einen neuen Quilt Along, bei dem ich eigentlich nicht mitmache, aber jetzt doch etwas genäht habe: Wieder einmal geht es um das Speziallineal Quick Curve Ruler. Und weil Dagmar und ich uns getroffen hatten, um etwas zusammen zu testen, haben wir kurz entschlossen einen Kreis damit zugeschnitten und genäht. In Gesellschaft ist es ja immer gleich 10 mal so schön und es geht viel schneller.

Hier sind meine Kreise. Den dunklen Kreis hatte ich schon vorgetestet und den hellen dann mitgemacht.


Jenny von Sew Kind of Wonderful organizes a new quilt along - the Curve it up Challenge. I originally did not want to participate but then I sewed two circles  with the quick curve ruler. And because Dagmar and I met to try something new we tried that. It is so much more fun to sew together with others. 

Here you see my circles:


The darker circle




The light circle


Hier ist ein Gruppenbild von den beiden Blöcken.


Beide Kreise



Zwei weitere Layout-Varianten:

Two other possible layouts of the quarter circles:














Jetzt muss ich nur noch überlegen, was ich mit den Blöcken mache.

Now I have to decide what to do with the blocks.

Bis bald

Martina






Montag, 29. September 2014

Sterne, Stars und Sternchen

Es werden immer mehr Sterne und das ist auch gut so, denn Weihnachten kommt bestimmt...

Ich werde die Sterne mit der Maschine auf das Leinen applizieren. Oder ich verstürzte die Sterne einzeln und habe dann Sterne, die ich auf dem Tisch  als Sets verteilen kann. So ganz entschieden habe ich mich noch nicht, aber dafür ist noch genug Zeit.

There are more and more stars and that is good since Christmas is coming closer...

I plan to either applique the stars onto linen or to make them single star sets for the table. I  am really unsure about that but then there is enough time to finally finish it.



Zwei Sterne sind fertig und einer fast.
Two stars are done and one is close to being done


Und weiter geht´s...

Bis bald,

Martina